Attest CoronaImpfV bestellen

Sehr geehrte(r) Patient(in),

ab sofort können Sie hier bei uns die Atteste für die Corona Impfung bestellen.

Menschen mit bestimmten Erkrankungen müssen nach der Corona-Impfverordnung ein ärztliches Attest vorlegen, um ihren Impfanspruch nachzuweisen.

Solange der Impfstoff noch knapp ist, gilt dies für Personen der Priorisierungsgruppen 2 und 3.

Wichtig: Mit einem Attest kann man nicht in Gruppe 1 vorgezogen werden

Gruppe 2, hohe Priorität

Impf-Anspruch nach Gruppe 2 Menschen mit

  • Trisomie 21
  • Demenz oder geistige Behinderung
  • nach Organtransplantation

zudem Personen ab 70 Jahren.

Gruppe 3, erhöhte Priorität

Impf-Anspruch nach Gruppe 3

Menschen mit

  • Adipositas (BMI > 30)
  • Diabetes mellitus
  • Herzerkrankungen (Herzinsuffizienz, Arrhythmie, Vorhofflimmern, koronare Herzkrankheit oderarterielle Hypertension)
  • zerebrovaskuläre Erkrankungen oder Schlaganfall
  • Krebs
  • COPD oder Asthma bronchiale
  • Autoimmunerkrankungen oder Rheuma
  • Immundefizienz oder HIV-Infektion
  • chronische Nierenerkrankung
  • chronische Lebererkrankung

zudem Personen ab 60 Jahren.

Wir erfassen und verarbeiten Ihre Daten nur zum Zweck der Erstellung des Attestes, diese sind SSL gesichert abgelegt und werden nicht an Dritte weitergegeben, mit dem Absenden Ihrer Daten stimmen Sie der Verarbeitung zu. Weiteres siehe Datenschutz!